Spieletreff 50 Plus
Yoga und Meditation
Pilates
Gedächtnistraining
Qi Gong

 

2016  
Spieletreff 50 Plus

Unser monatlicher Spieletreff 50 plus findet wieder statt. In gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten können sie bei uns ein paar nette Stunden mit Gesellschaftsspielen, Kartenspielen usw. verbringen.

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben. Es freut sich das Team des Mehrgenerationenhauses Pusteblume, Tempelstr. 8 in 49626 Berge auf SIE.

 start neu 06  

 Yoga und Meditation

Das Wort Yoga bedeutet „Verbindung, Einheit“. Yoga kann zu einem Zustand der Stille führen, den keine ablenkenden Gedanken und Gefühle trüben. Der Weg dorthin vollzieht sich in Schritten, die aus Körperübungen (āsanas), Atemübungen (prāṇāyāma) und Meditation bestehen. Durch beständiges und achtsames Üben kann Yoga zur Kraftquelle für Körper, Atem und Geist werden.

Die Kurse finden am (Termine werden in Kürze mitgeteilt) 2019 immer montags in der Zeit von 17:45 bis 18:45 und 19:00 bis 20:00 Uhr statt und beinhalten 8 Termine. Die Kursgebühr beträgt 56,00 €.

Anmeldung und Fragen zum Kurs richten Sie bitte an Frau Christine Felthaus-Bertke, Telefon: 0151-70241830 erreichbar, oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Pilates

Pilates-Übungen sind darauf abgestimmt, Muskeln zu stärken und zu formen, die Haltung zu verbessern und ein kräftiges Körperzentrum aufzubauen.
Körperliche Fitness besteht aus einer Einheit von „Körper, Geist und Seele“. Deshalb werden Pilates-Übungen sehr langsam, bewusst und konzentriert ausgeführt. Sie werden staunen, wo die lieben Muskeln überall “schlummern“.

Zwei Kurse finden immer dienstags in der Zeit von 17:30 bis 18:30 und 18:30 bis 19:30 Uhr, statt. Ein weiter Kurs findet immer donnerstags in der Zeit von 20:00 bis 21:00 Uhr, statt. Die Kurse beinhalten 10 Termine.

Der Dienstagskurs findet ab dem 8. Januar 2019 und der Donnerstagskurs findet ab dem 10. Januar 2019 statt.

Die Kursgebühr  betragen für Mitglieder 32,50 € und für nicht Mitglieder 37,50 €.

Anmeldung und Fragen zum Kurs richten Sie bitte an  Frau Gerda Brüwe-Thole, Telefon: 05435-1613

 

   

Gedächtnistraning

Ganzheitliches Gedächtnistraining will die geistigen Fähigkeiten des einzelnen entfalten, fördern und steigern. Unser Gehirn liebt „neue“ Herausforderungen! Bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit bleiben, das wünscht sich jeder. Aber was tun wir dafür? Nicht, was uns leicht in den Schoß fällt, helfen dem Gehirn auf die Sprünge, sondern, wenn wir vor einer Lösung stehen und uns geistig anstrengen müssen, um die Nuss zu knacken, das bringt unser Gehirn in Schwung.

Gedächtnistrainerin Ursula Schomberg wird den Kursteilnehmern in entspannter Atmosphäre verschiedene Techniken vermitteln, die das Gehirn in Schwung halten. Alle Sinne und verschiedene Denkfunktion werden mit vielseitigen Trainingsübungen und Spielen aktiviert.

Ein neuer Kurs findet am 15. Oktober 2018 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr immer montags statt. Der Kurs beinhaltet 8 Termine und beträgt 26,00 €. Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie von Ursula Schomberg, Telefon 05436-9667136. 
 

   

 Qi Gong
 Gelenk- und stilles Qi Gong, Vormittagskurs mit Muße

Qi Gong ist eine sanfte Bewegungsform, die bereits seit Jahrhunderten in China prktiziert wird, um eien möglichst langes erfülltes Leben führen zu können. Durch einfache, entspannende Bewegungen werden Körper, Geist und Seele harmonisiert. Blockaden lösen sich und damit verbessern sich Kraft und Wohlbefinden. Die Übungenkönnen von fast allenn Personen ausgeführt werden. Geübt wird im Sitzen und Stehen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken

Ein Kurs findet immer dienstags von 10:30 bis 11:30 Uhr und ein zweiter Kurs findet immer freitags in der Zeit von 8:30 bis 9.30 Uhr statt.

Ein neuer Dienstagskurs beginnt am (Termine werden in Kürze mitgeteilt) 2019. Der Beginn für den Freitagskurs ist am (wird in Kürze mitgeteilt) 2019.

Die Kurse beinhaltet 10 Termine und es wird ein Entgelt in Höhe von 43,00 € erhoben.

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei der Samtgemeinde Fürstenau, Telefon 05901-932077.